Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten in unserer Gemeinde.



... hängt!

Liebe Freunde,

nun ist es soweit! Die Plakette mit dem "Grünen Gockel" ziert nun den Eingang neben unserem Gemeindehaus. Als sichtbares Zeichen unserer Bemühungen für ein umweltgerechtes Handeln in unserer Kirchengemeinde. Letztendlich ist es zweitrangig, ob es (das Zeichen), sie (die Plakette) oder er (der Grüne Gockel) gemeint ist, wichtig ist die Vorbildfunktion und unsere weiteren Bemühungen im Klimaschutz.

Danke noch einmal für die Unterstützung!

Liebe Grüße
Christian Schmitt
Umweltbeauftragter

 

 

Festgottesdienst "Die Erde ist des Herrn..."

In einem Festgottesdienst (Liturgie Dekan Jäckle /Predigt Oberkirchenrat Dr. Gärtner) wurde dem Umweltbeauftragten unserer Gemeinde, Herrn Christian Schmitt, stellvertretend für unsere Kirchengemeinde das Zertifikat "Grüner Gockel" verliehen. An dieser Stelle danken wir Herrn Christian Schmitt für seine über 7 Jahre geleistete Arbeit ganz herzlich und wünschen uns, dass wir in unserer Gemeinde dem Motto des Festgottesdienstes "Die Erde ist des Herrn.." (Psalm 24,1) auch weiterhin verbunden sind und uns daran in Worten und Werken entsprechend unserer Schöpfungsleitlinien halten.


Qr-Codes bald auch in englischer Sprache

Der Englisch-Leistungskurs von Frau Heilmann hat in den vergangenen Wochen alle Texte zu den Fenstern der Gedächtniskirche der Protestation in Englische übersetzt. Die Leistungskurs-schülerinnen und ~schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums Haßloch haben durch diese Übersetzung auch ein besonderes Vokabular kennengelernt und somit ihren Sprachhorizont nochmals erweitert. Nach der sehr spezifischen Übersetzung haben dann einige Schülerinnen und Schüler diese Texte auch vorgelesen, so dass die QR-Codes in Kürze auch in Englisch zu hören sind. Ein besonderer Dank geht an die LK-Lehrerin Frau Heilmann, die ihre Gruppe zu dieser Arbeit motivierte und bis zur Erstellung der QR-Codes sehr unterstützt hat; zum QR-Team des Hannah-Arendt-Gymnasiums gehören:

Alina Bohmüller, Jasmin Breitel, Anika Bruck, Jana Diehl, Lara Gabrisch, Jonas Karl, Maximilian Keck, Liane Lang, Michelle Mayer, Chira Müller, Hermann Nazarenus, Marcel Orth, Sina Oster, Luc Pellinger und Jennifer Pohla.

Folgende Texte kann man jetzt schon hier in englischer Sprache hören:
Die Lutherhalle - Die Allegorischen Frauen - Das Worms Fenster - Das Magdeburg Fenster - "Glaube - Liebe - Hoffnung" - Maria und Martha  Das Rossettenfenster Die Kanzel


Einladung zum Dekanatsfrauentag 27.4.2017

Skript zur 2. Predigt

Dekan Markus Jäckle bei der Begrüßung
Pfarrerin Mechthild Werner beim Impuls zur These
Michael Bauer
Wolfgang Schuster an der Gitarre
 

Das Skript zur 2. Predigt dieser Reihe ist schon fertiggestellt und kann hier geladen werden.
Vielen Dank an Mechthild Werner und Markus Jäckle, die die Gottesdiensttexte zusammengestellt haben..

Prominente predigen zu „9, 5 Thesen“

Eine Initiative von Pfarrerin Mechthild Werner und Dekan Markus Jäckle
in der Gedächtniskirche Speyer
jeweils am zweiten Sonntag im Monat um 11 Uhr

hier finden Sie das "Skript" zum 1. Gottesdienst dieser Reihe, das uns Mechthild Werner dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt hat


Manfred Mussotter ist zurückgetreten

Manfred Mussotter ist am vergangenen Mittwoch aus persönlichen Gründen als Presbyter unserer Gemeinde zurückgetreten. Herr Mussotter hat über 25 Jahren lang sehr engagiert im und für das Presbyterium, in verschiedenen Ausschüssen und in der Bezirkssynode für unsere Gemeinde gearbeitet. In seiner Rede bedankte sich Dekan Jäckle für die vielen Stunden des ehrenamtlichen Mitwirkens von Manfred Mussotter und wünschte ihm für die Zukunft Gesundheit und Gottes Segen. Mit lang anhaltendem Applaus verabschiedete das Presbyterium Manfred Mussotter.


Preisverleihung zum QR-Code-Projekt

Schon der 2. Preisgewinn in diesem Jahr!

Nach dem Gewinn des Titels "Vorbildgemeinde für den Klima- und Umweltschutz" hat unsere Gemeinde jetzt beim bundesweiten Wettbewerb "Evangelium Digital" den 2. Preis gewonnen.

Im Rahmen der diesjährigen Tagung der 12. Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sind heute in Magdeburg die Preisträger des Wettbewerbs „Evangelium Digital“ ausgezeichnet worden.

Der Wettbewerb war von der Generalsynode 2014 ...   weiterlesen


Ab November 2016 bis Oktober 2017 werden in unserer Kirche einmal im Monat
(jeweils am 3. Samstag) um 14.30 Uhr Themenführungen angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.



 

Angepasste Religion

Vortrag und Diskussion zum Reformationstag mit Dr. Christoph Picker,
Akademiedirektor und Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Universität Heidelberg

Montag, 31. Oktober 2016, 20 Uhr,  Gedächtniskirche Speyer

Die Reformation begann mit einem Protest gegen eingespielte religiöse Praktiken und überkommene Denkvorstellungen. Schnell entwickelte sich daraus ein Aufstand gegen die etablierte religiöse Ordnung und gegen das bisherige Verhältnis von Kirche und Politik.
Was ist aus diesem Protestpotential des Protestantismus geworden?
Wie protestantisch ist der Protestantismus heute?

18.07.16


Die Landeskirche hat entschieden, dass die frei gewordene Pfarrstelle II an der Gedächtniskirche von Pfarrer Uwe Weinerth zum 1. August mit  Frau Pfarrerin Lena Vach besetzt wird.
Nach ihrem Examen zu Anfang des Jahres war Pfarrerin Vach in der Kirchengemeinde Kandel tätig.  Ihr Studium hat sie im fränkischen Neuendettelsau, und an den Universitäten in Tübingen, Zürich und Heidelberg absolviert. Pfarrerin Vach wurde 1983 geboren und kommt aus Nussbach im Kirchenbezirk Kusel.
Der Einführungsgottesdienst findet am Sonntag, den 7. August 2016 um 14:00 Uhr in der Gedächtniskirche statt.
Wir wünschen Frau Vach einen guten Start in ihr neues Amt und Gottes Segen.

05.07.2016